Immobilien sind das Zuhause von Lebensgeschichten, Träumen und Emotionen.

Objektnummer: 21-V08

Durchatmen und die Natur geniessen

Zurück
    • Durchatmen und die Natur geniessen
    • Küche mit Essbereich

      Küche mit Essbereich

    • Aussenansicht

      Aussenansicht

    • Badezimmer

      Badezimmer

    • Wohnzimmer

      Wohnzimmer

  • Loading...
  • Loading...

Preise & Kosten

Grösse & Zustand

Wohnfläche 142 m2
Zimmer 5.50
Anzahl Schlafzimmer 4
Anzahl Badezimmer 3
Verfügbar ab Nach Vereinbarung

Ausstattung

Boden Parkett
Heizungsart Fussbodenheizung
Aufzug Personen
Abstellraum

Objektbeschreibung

Die Wohnung ist in jeder Hinsicht bemerkenswert. Aussen zieht einen die Überbauung in den Bann durch die markante Architektur in rohem Sichtbeton mit grossflächigen Fenstern und zurückversetzten Loggien. Den raumhohen Glasfronten sind filigrane Stahlgeländer vorgesetzt, so dass drinnen die lichte Atmosphäre eines französischen Balkons entsteht.
Die Wohnung lässt sich kaum beschreiben. Man muss sie schlicht gesehen und erlebt haben. Eingerichtet im Stile des Maximalist Interiors, betört sie durch ihre breite Palette an Farben und durch den schwelgerischen Einsatz von Stoff-Wandverkleidungen der renommierten Designer von Pierre Frey Paris und von Phillip Jeffries, einer weltweit führenden Manufaktur für Wandstoffe, gefertigt in Japan. Das Auge wird erfüllt von opulenten Gesten wie den grossformatigen Ornamenten der Einbauschränke, der langen Spiegelfront im Korridor und durch Materialien erster Klasse, stimmig bis ins Detail. Zu erwähnen sind etwa die voluminösen Türknaufe aus Messing, die Deckenschienen für die Aufhängung von Bildern oder das Eichenparkett im Fischgrätverband.
Dass hier Innendesign-Profis gewirkt haben, ist sofort erkennbar. Die Sockelleisten sind ebenso in Grün gehalten wie die wuchtigen Türen. Zwei der drei Badezimmer – wovon zwei En-suite-Bäder mit Walk-in-Duschen – sind mit Travertin verkleidet. Die Spiegelschränke sind elegant in die Wand eingelassen, das umlaufende feine Lichtband lässt sich dimmen.
Nichts fehlt dem Raumprogramm mit vier Zimmern und einem ausgedehnten Wohn-Ess-Raum; fast glaubt man, sich beim ersten Betreten in den Weiten der Wohnung zu verirren. Auf den beiden Loggien geniesst man den herrlichen Blick – etwa über die Dächer der Umgebung hinunter auf das Zentrum von Schwyz mit der Rigi, dem Fronalpstock und den Alpen als malerische Kulisse. Üppig ist hier nicht nur die Materialisierung, üppig ist auch die Natur, die sich wie ein Gemälde präsentiert.

Lage

Mättivor ist eine Überbauung der Extraklasse – gefertigt in Sichtbeton, begleitet von Echtholzelementen. Errichtet im Minergie-Standard, beeindruckt auch die zukunftsorientierte Gebäudeautomation und Energieversorgung. Leicht erhöht am Fusse des Grossen und des Kleinen Mythen eröffnet sich ein Panorama, das den Atem raubt. Wenige Schritte vor die Haustür – schon befinden Sie sich mitten in der Natur, perfekt für die Naherholung. Die Kantonsschule mit dem Gymnasium liegt praktisch nebenan, in 2 Minuten ist man mit dem Velo im Stadtzentrum, in 6 Minuten am Bahnhof. Die Fahrt nach Zug oder Pfäffikon SZ dauert mit dem Auto nur 30 Minuten, nach Zürich gut 40 Minuten.

Sonstiges




Adresse

Mättivor 3
6430 Schwyz

Kontakt

Ich wünsche

* Pflichtfelder

Ihr Ansprechpartner

Etzel-Immo-Team
Etzel Immobilien AG
Churerstrasse 23
8808 Pfäffikon SZ
Telefon
+41447878000
Fax
+41447878009
E-Mail

Weitere Objekte auf Anfrage